by Angela

Manchmal ist es Zeit zum inne halten…

Shiatsu ermöglicht es inne zu halten. Sich mit sich selbst, dem Körper und dem zu verbinden, was wirklich bedeutend ist. 

Mit Shiatsu entsteht ein Raum für Achtsamkeit, Zuwendung und Aufmerksamkeit für deinen Körper, deine Emotionen und deine Lebensweisen. Im Shiatsu wird nicht nur der Körper berührt, sondern du als Mensch, dein Wesen und deine Lebenssituation. All deine Muster, deine Fragen und deine Möglichkeiten. 

Shiatsu gibt dir die Möglichkeit, Körperempfindungen wahr- und anzunehmen und deine innere Welt zu erforschen. 
Shiatsu ist oft ein „Sich – erinnern“, ein Aktivieren und Ausrichten der Kräfte in Verbindung mit der Lebensenergie. Es entsteht die Möglichkeit Muster und Begrenztheiten zu erkennen, zu verändern, umso in die Wiederverbindungen mit dem eigenen Potenzial zu kommen und in Entfaltung zu bringen. 

Deine Stärken und Ressourcen

Shiatsu fokussiert auf die Unterstützung deiner Stärken und deine persönlichen Ressourcen zu aktivieren. Es können sich innere Alternativen zum einseitigen Blick auf Defizite, Schmerzen und Leid eröffnen.

Alle natürlichen Vorgänge und Kräfte streben einen harmonischen Ausgleich an. So auch die selbstregulativen Kräfte im Körper. Auf diesem Weg können Genesungsprozesse unterstützt und Selbstverantwortung für die Gesundheit übernommen werden.  


„WER INNE HÄLT ERHÄLT VON INNEN HALT.“

LAOTSE